Laden...
Kauffrau im Einzelhandel IHK / Kaufmann im Einzelhandel IHK2018-12-13T13:24:05+00:00

IHK Ausbildung zur / zum
Kauffrau im Einzelhandel / Kaufmann im Einzelhandel

Die Kauffrau im Einzelhandel / Der Kaufmann im Einzelhandel hat sehr gute berufliche Perspektiven und Entwicklungsmöglichkeiten. Aufgrund ihrer / seiner  Ausbildung und seiner guten EDV-Kenntnisse ist sie / er für viele Tätigkeitsfelder (Einkauf, Personal, Buchhaltung, Materialwirtschaft, Lagerhaltung) in Handelsunternehmen qualifiziert.

Wenn Sie gerne mit Menschen umgehen und Spaß am Ein- und Verkauf haben, haben Sie im Einzelhandel gute Möglichkeiten einer langfristigen Beschäftigung.

Schwerpunkt Einkauf/Verkauf:
Unsere Ausbildung hat einen zusätzlichen Schwerpunkt im Ein- und Verkauf. Mit guten Buchhaltungs- und Materialwirtschaftskenntnissen, insbesondere mit fundierten SAP-Kenntnissen, können Sie auch in den begehrten und attraktiven Bereichen, die nicht direkt mit dem Kunden zu tun haben, arbeiten (Einkauf, Personal, Materialwirtschaft, Lager-haltung, Rechnungswesen). Im Zuge unserer Bildungspartnerschaft mit SAP haben Sie bei uns die Möglichkeit, das Unternehmen und die Anwendungen in einer mehrtägigen Schulung kennenzulernen.
In unserer Ausbildung arbeiten wir mit großen, mittelständischen und kleinen Betrieben in und um München eng zusammen. Diese Betriebe könnten ihr Praktikumsbetrieb oder auch ihr zukünftiger Arbeitgeber werden.

Die Stärken der Ausbildung an der SABEL Akademie:

  • Präsenzunterricht (kein e-Learning) mit erfahrenen Dozenten
  • Bewerbungsunterstützung mit individueller Beratung
  • Durchgängige Begleitung auch während Ihres Praktikums (Wechsel, Unstimmigkeiten, Änderungen)
  • Unterstützung in der Kommunikation durch ständigen Austausch mit Ihren Kostenträgern
  • Intensive IHK-Prüfungsvorbereitung mit sehr guten Prüfungsergebnissen in der Vergangenheit
  • Kontaktpflege und Zusammenarbeit mit ehemaligen UmschulungsteilnehmerInnen
  • Angebot von Aufbaulehrgängen, z. B. Handelsfachwirt, Wirtschaftsfachwirt…

Einzelhandelsbetriebslehre

– Grundlagen der Warenwirtschaft
– Beschaffungsorientierte Warenwirtschaft
– Bestandskontrolle/Inventur
– Wareneingang/Warenlagerung
– Kassenführung und -abrechnung
– Werbemaßnahmen/Marketing
– Kundenservice
– Kundenorientierte Kommunikation

Wirtschafts- und Sozialkunde

– Organisation und Leistungen
– Grundlage des Wirtschaftens
– Rechtsgrundlagen Wirtschaftsordnung
– Grundzüge der Wirtschaftspolitik in der Marktwirtschaft
– Steuern und Versicherungen
– Unternehmensformen
– Arbeits- und Sozialrecht

Rechnungswesen/Kaufmännische Steuerung

– Begriff und Grundlagen
– Inventur-Inventar-Bilanz
– System der doppelten Buchführung
– Besteuerungsgrundlagen
– Bestands-, Erfolgs- und Kontokorrentkonten
– Sachanlagevermögen
– Personalbuchhaltung
– Abschlussvorbereitung
– Kosten- und Leistungsrechnung
– Wirtschaftsrechnen

Zusätzliche Fächer:

– SAP-Grundlagen
– Englisch
– EDV-Anwendung: Hardware und Software, Datensicherung/Datensicherheit (auch beim Bewegen im Internet), Aufbau und Funktion der Benutzeroberfläche, Windows, Textverarbeitung mit „Word für Windows“, Tabellenkalkulation mit „Excel“, Grundlagen Power-Point, Grundlagen Outlook
– Schriftverkehr: Allgemeine Korrespondenz, die Geschäftsbriefarten, die Bewerbung, Rechtschreibung und Interpunktion, Grammatik, Textformulierung, Textverbesserung, Briefgestaltung

  • Hauptschulabschluss bzw. gleichwertiger Abschluss
  • und eine abgeschlossene Berufsausbildung oder 3 Jahre Berufserfahrung, nachweisbar durch Zeugnisse
  • Verpflichtendes Beratungsgespräch zur Information und Eignungsfeststellung

Termine der Umschulung zur Kauffrau im Einzelhandel / Kaufmann im Einzelhandel

Lehrgangsdauer 12.09.2018 – 10.06.2020
Praktikum 05.06.2019 – 31.12.2019 (15 Tage individueller Urlaub)
Unterrichtszeiten Montag bis Freitag 8:30 bis 15:30
Lehrgangsgebühren 11.130,24 € ; Teilnahme inkl. Lernmittel und Prüfung
Für Selbstzahler! Monatliche Ratenzahlungen möglich!
Bitte beachten Sie aber auch den Reiter Förderung!

Frühjahr 2019

Lehrgangsdauer 13.03.2019 – 15.12.2020
Praktikum 02.12.2019 – 01.07.2020 (7 Tage individueller Urlaub)
Unterrichtszeiten Montag bis Freitag 8:30 bis 15:30
Lehrgangsgebühren 11.130,24 € ; Teilnahme inkl. Lernmittel und Prüfung
Für Selbstzahler! Monatliche Ratenzahlungen möglich!
Bitte beachten Sie aber auch den Reiter Förderung!

Die Ausbildung ist förderbar:

  • mit einem Bildungsgutschein der Arbeitsagentur oder eines Jobcenters. Der Lehrgang ist unter der Träger-Nr. 14 bei der Agentur für Arbeit München registriert.
  • über die Deutsche Rentenversicherung
  • andere Versicherungsträger
  • Die Lehrgangsgebühren sind steuerlich absetzbar

Detaillierte Informationen dazu teilen wir Ihnen gerne in einem persönlichen Gespräch oder telefonisch mit.

Kursbetreuung

Ursula Benz
Telefon: 089 / 5398 05 712
E-Mail: benz@sabel.com

Anschrift

SABEL Akademie
Schwanthalerstr. 51
80336 München (Sekretariat im Haus A)

Logo der SABEL Akademie München
Infos anfordern!
Jetzt anmelden!

Termine

Unsere Kooperationspartner

SABEL Akademie: Koperationspartner-SAP Bildungspartner

SAP Bildungspartner

Bundesagentur für Arbeit

RANDSTAD

Berufsförderungsdienst der Bundeswehr