Weiterbildung zur / zum Geprüften
Personalfachkauffrau / Personalfachkaufmann IHK

✓ Einfach berufsbegleitend zum Personal-Experten werden
✓ Wir machen Sie fit in HR, Arbeitsrecht, Recruiting, Personalentwicklung

Als Personalreferent oder Personalleiter sind Sie sachkompetenter Ansprechpartner für alle Personalangelegenheiten. Egal ob Personalplanung, Personalgewinnung, Personalentwicklung, Personalmarketing u.v.m. – die hierfür notwendigen Qualifikationen erwerben Sie in der Ausbildung der SABEL Akademie. Sie möchten in das moderne Personalmanagement einsteigen und Führungsaufgaben übernehmen? Der Personalfachkaufmann ist Ihre Chance für den Aufstieg im Personalbereich.

Dabei soll der Personalfachkaufmann in Unternehmen als Fachspezialist und als Dienstleister wirken. Dabei geht es insbesondere um

  • das Gestalten der Personalarbeit unter wirtschaftlichen und qualitativen Aspekten.
  • kompetente und verantwortliche Beratung der Mitarbeiter, Führungskräfte und der Unternehmensleitung, die von der Personalbeschaffung über die Vertragsgestaltung bis zum Ausscheiden reicht
  • die Abstimmung mit Führungskräften, dem Betriebsrat und der Unternehmensleitung, um eine erfolgsorientierte Personalplanung und Personalbeschaffung zu betreiben (unter Berück­sichtigung geeigneter Marketing- und Controllinginstrumente)
  • die richtige Einschätzung volkswirtschaftlicher und betrieblicher Einflüsse auf die Personalwirtschaft
  • die Arbeit an Personalentwicklungsprojekten, um die Zusammenarbeit und Führungsqualität zu fördern
  • die Anwendung von Präsentations- und Moderationstechniken, Projektmanagement und anderen wichtigen Methodenkompetenzen
  • das Managen der Aus- und Weiterbildung als eine strategische Schlüsselrolle im Unternehmen

In Ihrem Lehrgang ist außerdem die „Ausbildung der Ausbilder/AdA-Schein“ – Zugangsvoraussetzung für Ihre Abschlussprüfung zum  Personalfachkauffrau/Personalfachkaufmann bereits integriert! So sparen Sie nicht nur Zeit sondern auch Geld.

Zusätzlich erwerben Fachwirte und Fachkaufleute mit ihrem IHK-Abschluss den allgemeinen Hochschulzugang und können grundsätzlich an Fachhochschulen und Universitäten studieren. Für mehr Infos bitte hier klicken.

Ihre Vorteile an der SABEL Akademie:

  • Sicher zur Prüfung in nur einem Jahr: Das Kurskonzept führt in nur einem Jahr zum Bestehen der Prüfung
  • Nachweislich hoher Lernerfolg durch moderne Lehrmethoden und erfahrene Dozenten
  • Gezielte Prüfungsvorbereitung
  • Studieren im Herzen Münchens – fünf Gehminuten zum Hauptbahnhof

Im Lehrgang „Personalfachkaufmann/frau (IHK)“ lernen Sie diese Themenbereiche intensiv kennen:

1. Personalarbeit organisieren und durchführen

  • Personalbereich in die Gesamtorganisation einbinden
  • Aufbau- und Ablauforganisation beherrschen
  • Personalwirtschaftliche Dienstleistungsangebote gestalten
  • Projekte planen und durchführen
  • Informationstechnologie im Personalbereich nutzen, besonders IT-Einsatz und Datenschutz im Personalbereich anwenden
  • Beraten und Fachgespräche führen
  • Präsentations- und Moderationstechniken einsetzen
  • Arbeitstechniken und Zeitmanagement anwenden

2. Personalarbeit auf Grundlage rechtlicher Bestimmungen durchführen

  • Individuelles und kollektives Arbeitsrecht beherrschen und anwenden
  • Das Betriebsverfassungsgesetz anwenden
  • Rechtswege kennen, Prozessrisiken einschätzen
  • Störungen des Arbeitsverhältnisses erkennen
  • Einkommens- und Vergütungssysteme umsetzen
  • Sozialversicherungsrecht anwenden
  • Betriebliche Sozialpolitik umsetzen
  • Personal akquirieren
  • Entgeltabrechnung beherrschen
  • Einwirkungen des EU-Rechts berücksichtigen

3. Personalplanung, -marketing und -controlling gestalten und umsetzen

  • Konjunktur- und Beschäftigungsschwankungen bei der Perso­nalplanung und beim Personalmarketing berücksichtigen
  • Beschäftigungsstrukturen ermitteln und Personalbedarf analysieren
  • Personalwirtschaftliche Ziele aus der Unternehmensplanung ableiten
  • Personalbedarfs- und Entwicklungsplanung durchführen
  • Personalcontrolling gestalten und umsetzen

4. Personal- und Organisationsentwicklung steuern

  • Mitarbeiter beurteilen, deren Potenziale (Schlüsselqualifi­kationen) erkennen und fördern
  • Konzepte für Kompetenzentwicklung der Mitarbeiter und Qualitätsanalysen und -programme entwerfen und umsetzen
  • Förderprogramme erarbeiten
  • Qualitätsmanagement in der Personalentwicklung einsetzen
  • Führungsmodelle und Führungsinstrumente anwenden

5. Situationsbezogenes Fachgespräch

  • In diesem mündlichen Prüfungsfach soll der Teilnehmer durch eine Fallaufgabe nachweisen, sein Berufswissen in betrieblichen Situa­tionen anzuwenden und sachgerechte Lösungen vorzuschlagen. Sämtliche Präsentationstechniken (z.B. Flipchart, Moderationswand, OHP oder Beamer) können hier vom Prüfungsteilnehmer genutzt werden.

Abschluss

  • „Geprüfte Personalfachkauffrau (IHK)“
  • „Geprüfter Personalfachkaufmann (IHK)“

Schriftliche und mündliche Abschlussprüfungen vor der IHK.

Zur Prüfung ist zuzulassen, wer

  • eine mit Erfolg abgelegte Abschlussprüfung in einem dreijährigen anerkannten Ausbildungsberuf der Personaldienstleistungswirtschaft und danach eine mindestens einjährige Berufspraxis oder
  • eine mit Erfolg abgelegte Abschlussprüfung in einem anerkannten kaufmännischen oder verwaltenden Ausbildungsberuf und danach eine mindestens zweijährige Berufspraxis oder
  • eine mit Erfolg abgelegte Abschlussprüfung in einem anderen anerkannten Ausbildungsberuf und danach eine mindestens dreijährige Berufspraxis
  • eine mindestens fünfjährige Berufspraxis nachweist.

Die genannte Berufspraxis muss inhaltlich wesentliche Bezüge zu den Aufgaben eines Personalfachkaufmanns gemäß § 1 Absatz 2 der Verordnung über die Prüfung zum anerkannten Abschluss Geprüfter Personalfachkaufmann / Geprüfte Personalfachkauffrau haben

Herbst 2020

Lehrgangsdauer14.09.2020 bis 13.10.2021
UnterrichtszeitenMontag und Mittwoch von 18:00 Uhr bis 21:15 Uhr
1–2 Samstage pro Monat von 08:30 – 15:30 Uhr
Lehrgangsgebühren2.930,00 € ohne AdA-Schein – 440 Unterrichtsstunden
3.280,00 € mit AdA-Schein – 500 Unterrichtsstunden
Lehrgangsgebühr einschließlich der Lernmittel.
Es ist eine individuelle Ratenzahlung möglich- sehr gerne beraten wir Sie in einem Gespräch.
Die Prüfungsgebühren sind nicht enthalten – sie werden direkt von der IHK erhoben.
Prüfungstermineschriftlich: 28.10.2021 und 29.10.2021
mündlich: voraussichtlich Januar/Februar 2022
Anmeldeschluss IHK-Prüfung: folgt
AdA Vollzeitwoche06.-10.04.2021
Prüfungstermin IHK: 04.05.2021
Anmeldung 8 Wochen für der AdA-Prüfung durch den Teilnehmer online bei der IHK

Fördermöglichkeiten des Personalfachkaufmann (IHK):

Die Ausbildung ist förderbar:

Da die Fördermöglichkeiten vielseitig und zum Teil erklärungsbedürftig sind, beraten wir Sie gerne zu allen Themen „finanzielle Unterstützung / Förderung“ in einem persönlichen Gespräch.

Kursbetreuung

Annemarie di Paolo
Telefon: 089 5398 05 – 711
E-Mail: annemarie.dipaolo@sabel.com

Anschrift

SABEL Akademie
Schwanthalerstr. 51
80336 München (Sekretariat im Haus A)

Logo der SABEL Akademie München
Infos anfordern!
Jetzt anmelden!
089/539805-711

Termine

Förderung

Meisterbonus 2.000 €

In Bayern erhält jeder erfolgreiche Absolvent von Fortbildungsprüfungen den Meisterbonus der Bayerischen Staatsregierung.

Unsere Kooperationspartner

SABEL Akademie: Koperationspartner-SAP Bildungspartner

SAP Bildungspartner

Bundesagentur für Arbeit

RANDSTAD

Berufsförderungsdienst der Bundeswehr

DATEV Bildungspartner