Weiterbildung zur / zum Geprüften
Wirtschaftsfachwirtin / Wirtschaftsfachwirt IHK

Ohne Abi auf Bachelor Niveau in nur 3 1/2 Monaten im Vollzeitkurs

Kostenübernahme in Höhe von 64 % der Kursgebühr von staatlicher Seite bei bestandener Prüfung

Geprüfte Wirtschaftsfachwirte sind Allrounder in den verschiedensten Wirtschaftszweigen. Sie sind vor allem bei der Gestaltung und Begleitung von innerbrieblichen Prozessen in Unternehmen aller Branchen gefragt. Sie führen und begleiten Verhandlungen oder erstellen Marketing- und Vertriebskonzepte. Sie können ihr breites Wissen in vielen Unternehmensbereichen gewinnbringend einsetzen.

Unser praxisorientierter Lehrgang bereitet Sie hervorragend auf Ihre zukünftigen Einsatzgebiete und die IHK-Prüfung vor und eröffnet Ihnen vielfältige Karrierechancen. Egal ob in Industrie, Handel oder Dienstleistung.

Das bundesweit anerkannte Berufsbild des Geprüften Wirtschaftsfachwirts IHK stellt eine Aufstiegsqualifikation dar. Sie erhalten mit und in der Fortbildung das Rüstzeug, Führungsaufgaben in Ihrem oder einem neuen Betrieb übernehmen zu können. Der Wirtschaftsfachwirt IHK ist das Sprungbrett zu Ihrer Karriere in der Wirtschaft.

Zusätzlich erwerben Fachwirte und Fachkaufleute mit ihrem IHK-Abschluss den allgemeinen Hochschulzugang und können grundsätzlich an Fachhochschulen und Universitäten studieren.

Ihre Vorteile an der SABEL Akademie:

  • Hohe Qualität durch Dozenten aus der Praxis, mit langjähriger IHK-Prüfererfahrung
  • Kompakte Kursgruppen, um einen optimalen Lernerfolg zu erzielen
  • Hohe Bestehensquote, durch intensive Prüfungsvorbereitung
  • „Rundum sorglos bei SABEL“: wir kümmern uns individuell um Ihre Belange und stehen Ihnen mit wertvollen Tipps persönlich zur Seite. Die Anliegen unserer Teilnehmer sind uns wichtig.
  • Jahrzehntelange Erfahrung im Weiterbildungsgeschäft
  • Nachweislich hoher Lernerfolg durch moderne Lernmethoden
  • Studieren im Herzen Münchens – fünf Gehminuten zum Hauptbahnhof

1.Volks- und Betriebswirtschaft

  • Volkswirtschaftliche Grundlagen
  • Betriebliche Funktionen und deren Zusammenwirkung
  • Existenzgründung und Unternehmensrechtsformen
  • Unternehmenszusammenschlüsse

2. Rechnungswesen

  • Grundlegende Aspekte
  • Finanzbuchhaltung
  • Kosten- und Leistungsrechnung
  • Auswertung
  • Planungsrechnung

3. Recht und Steuern

  • Rechtliche Zusammenhänge
  • Steuerrechtliche Bestimmungen

4. Unternehmensführung

  • Betriebsorganisation
  • Personalführung
  • Personalentwicklung

5. Betriebliches Management

  • Betriebliche Planungsprozesse
  • Organisations- und Personalentwicklung
  • IT und Wissensmanagement
  • Management-Techniken

6. Investitionen, Finanzierung und betr. Rechnungswesen

  • Investitionsplanung und -Rechnung
  • Finanzplanung und Ermittlung
  • Finanzierungarten
  • Kosten-Leistungs-Rechnen
  • Controlling

7. Logistik

  • Einkauf und Beschaffung
  • Materialwirtschaft und Lagerhaltung
  • Wertschöpfungskette
  • Aspekte der Rationalisierung
  • Spezielle Rechtsaspekte

8. Marketing und Vertrieb

  • Marketingplanung
  • Marketinginstrumentarium/Marketing-Mix
  • Vertriebsmanagement
  • Internationale Geschäftsbeziehungen/-entwicklungen
  • Interkulturelle Kommunikation
  • Rechtsaspekte

9. Führung und Zusammenarbeit

  • Zusammenarbeit, Kommunikation und Kooperation
  • Mitarbeitergespräche
  • Konfliktmanagement
  • Mitarbeiterförderung
  • Ausbildung
  • Projektgruppen

Präsentationstechniken Abschluss

  • „Geprüfte Wirtschaftsfachwirtin mit IHK-Abschluss“
  • „Geprüfter Wirtschaftsfachwirt mit IHK-Abschluss“

Schriftliche und mündliche Abschlussprüfungen vor der IHK.

Zur Teilprüfung „Wirtschaftsbezogene Qualifikationen“ ist zugelassen, wer Folgendes nachweist:

  1. Eine mit Erfolg abgelegte Abschlussprüfung in einem anerkannten mind. dreijährigen kaufmännischen oder verwaltende Ausbildungsberuf oder
  2. Eine mit Erfolg abgelegte Abschlussprüfung in einem sonstigen anerkannten mind. dreijährigen Ausbildungs-beruf und danach eine mind. einjährige Berufspraxis oder
  3. Eine mit Erfolg abgelegte Abschlussprüfung in einem anderen anerkannten Ausbildungsberuf und danach eine mind. zweijährige Berufspraxis oder
  4. Eine mindestens dreijährige Berufspraxis

Zur Teilprüfung „Handlungsspezifische Qualifikationen“ ist zugelassen, wer Folgendes nachweist:

  1. Die abgelegte Teilprüfung „Wirtschaftsbezogene Qualifikation“, die nicht länger als fünf Jahre zurückliegt und
  2. mindestens ein Jahr Berufspraxis im Fall zu den in Absatz 1 Nr. 2 bis 4 genannten Fällen

Die Berufspraxis nach den Punkten 1 und 2 muss in Bereichen abgeleistet werden, die wesentlichen Bezug zu den Aufgaben des geprüften Wirtschaftsfachwirtes haben.

Abweichend davon kann auch zur Prüfung zugelassen werden, wer durch Vorlage von Zeugnissen oder auf andere Weise glaubhaft macht, Fertigkeiten, Kenntnisse und Fähigkeiten erworben zu haben, die die Zulassung zur Prüfung rechtfertigen.

Vollzeit Frühjahr 2020

Lehrgangsdauer07.01.2020 – 17.04.2020
UnterrichtszeitenMontag – Freitag 8:30 – 15:30 Uhr
Lehrgangsgebühren3.690 Euro
Die Prüfungsgebühren sind nicht enthalten – sie werden direkt von der IHK erhoben.
Prüfungstermineschriftlich: Wirtschaftsbezogene Qualifikationen: 16.03.2020
mündlich: voraussichtlich September 2020
Anmeldeschluss IHK-Prüfung 01.12.2019
Handlungsspezifische Qualifikation: 22. und 23.04.2020,
Anmeldeschluss IHK-Prüfung 31.12.2019

Vollzeit Sommer 2020

Lehrgangsdauer23.07.2020 – 06.11.2020
UnterrichtszeitenMontag – Freitag 8:30 – 15:30 Uhr
Lehrgangsgebühren3.690 Euro
Die Prüfungsgebühren sind nicht enthalten – sie werden direkt von der IHK erhoben.
Prüfungstermineschriftlich: Wirtschaftsbezogene Qualifikationen: 20.10.2020
mündlich: voraussichtlich Februar/März 2021
Anmeldeschluss IHK-Prüfung 01.07.2020
Handlungsspezifische Qualifikation: 09. und 10.11.2019,
Anmeldeschluss IHK-Prüfung 01.09.2020

Berufsbegleitend Frühjahr 2020

Lehrgangsdauer18.03.2020 – 24.04.2021
UnterrichtszeitenMontag und Mittwoch 18:00 – 21:10 Uhr
und Samstag 08:30 – 15:30 Uhr
Lehrgangsgebühren3.690 Euro
Die Prüfungsgebühren sind nicht enthalten – sie werden direkt von der IHK erhoben.
Prüfungstermineschriftlich: Wirtschaftsbezogene Qualifikationen: 20.10.2020,
Anmeldeschluss IHK-Prüfung: 01.07.2020
Handlungsspezifische Qualifikation: 27. und 28.04.2021,
Anmeldeschluss IHK-Prüfung: 31.12.2020
mündlich: voraussichtlich Ende September/Anfang Oktober 2021

Fördermöglichkeiten des Wirtschaftsfachwirt (IHK)

Die Ausbildung ist förderbar:

  • über Aufstiegs-BAföG
  • Begabtenstipendium
  • Berufsförderungsdienst für Zeitsoldaten
  • Meisterbonus nach erfolgreichem Abschluss der Ausbildung
  • Bildungsgutschein der Agentur für Arbeit oder Jobcenter (nur Vollzeit-Kurs!)

Detaillierte Informationen dazu teilen wir Ihnen gerne in einem persönlichen Gespräch oder telefonisch mit.

Kursbetreuung

Annemarie di Paolo
Telefon: 089 5398 05 – 711
E-Mail: annemarie.dipaolo@sabel.com

Anschrift

SABEL Akademie
Schwanthalerstr. 51
80336 München (Sekretariat im Haus A)

Logo der SABEL Akademie München
Infos anfordern!
Jetzt anmelden!
089/539805-711

Termine

Förderung

Meisterbonus 2.000 €

In Bayern erhält jeder erfolgreiche Absolvent der beruflichen Weiterbildung zum Fachwirt den Meisterbonus der Bayerischen Staatsregierung.

Unsere Kooperationspartner

SABEL Akademie: Koperationspartner-SAP Bildungspartner

SAP Bildungspartner

Bundesagentur für Arbeit

RANDSTAD

Berufsförderungsdienst der Bundeswehr

DATEV Bildungspartner